Seit 13.12.2014 gilt die neue Lebensmittelinformationsverordnung VO (EU) Nr. 1169/2011. Das bedeutet für das Hotel- und Gaststättengewerbe, die Gemeinschaftsverpflegung, Metzgerei, Bäckerei oder Caterer, dass der Verbraucher auf allergene Zutaten beim Kauf bzw. der Abgabe von loser Ware hingewiesen werden muss. Diese neue Verordnung stellt für alle eine Herausforderung beim Allergenmanagement und der Speisekarten- bzw. Speiseplangestaltung dar.

 

Mein Angebot, um Sie bei der Umsetzung der Verordnung zu unterstützen:

Seminar für Küchenleitung, Personal in Küche und Service mit folgenden Inhalten, die individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt werden:

  • Basiswissen zu Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Allergeninformationen laut Lebensmittel-Informationsverordnung
  • Deklarationspflichtige Allergieauslöser: Steckbriefe
  • Allergenmanagement
  • Gestaltung von Speiseplänen bzw. Speisekarten mit praktischen Beispielen
  • Kommunikation mit dem allergischen Gast
  • gute Hygienepraxis zur Vermeidung von Kontaminationen
  • praktische Hilfen für die Umsetzung

 Teilnehmer des Seminars erhalten ein Zertifikat vom Deutschen Allergie- und Asthmabund. .

 

Individuelle Beratung für Ihre Küchenleitung zur Umsetzung der neuen Verordnung

 

Gerne mache ich Ihnen bei Interesse ein unverbindliches Angebot!   Kontakt